Universität Bonn

Institut für Geodäsie und Geoinformation

Vorstand

Der Institutsvorstand ist ein gewähltes Gremium, das regelmäßig über die Belange des Instituts berät und sich aus den in der Fakultätsordnung festgelegten Vertretern der unterschiedlichen Statusgruppen des Instituts zusammensetzt.

Aufgaben und Zusammensetzung des Institutsvorstands

 

§ 24 | Vorstand der Institute

Auszug aus der Fakultätsordnung der Landwirtschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

(1) Die Leitung eines Instituts obliegt dem Vorstand. Dem Vorstand gehören die hauptamtlich an der jeweiligen Einrichtung tätigen Mitglieder der Gruppe der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer an, sowie je angefangene Siebenzahl von Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern je eine Vertreterin oder ein Vertreter der anderen Gruppen gemäß §2Abs.3 in der Einrichtung. §11cHG ist entsprechend zu beachten. Hat der Vorstand drei oder weniger Mitglieder aus der Gruppe der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, so gilt für ihr Stimmrecht: Bei drei Mitgliedern hat die geschäftsführende Direktorin bzw. der geschäftsführende Direktor zwei Stimmen. Bei zwei Mitgliedern haben beide je zwei Stimmen. Hat das Institut nur eine Professorin bzw. einen Professor, so hat diese bzw. dieser vier Stimmen. Die Vertreterinnen und Vertreter der anderen Gruppen werden in Wahlversammlungen gewählt. Die studentischen Vertreterinnen und Vertreter werden aus dem Kreis der als Doktorandinnen und Doktoranden (§2Abs.3 bleibt unberührt), Examenskandidatinnen und Examenskandidaten, studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte am Institut tätigen immatrikulierten Studierenden gewählt. Wenn der ständige Arbeitsplatz für mehr als sechs Monate außerhalb des Instituts liegt, ruhen das aktive und passive Wahlrecht. Die geschäftsführende Direktorin bzw. der geschäftsführende Direktor lädt die Mitglieder zu den Wahlversammlungen ein und leitet diese bis zur Wahl einer bzw. eines Vorsitzenden aus der Mitte der Erschienenen. Die bzw. der auf der Wahlversammlung gewählte Vorsitzende hat das Wahlergebnis der geschäftsführenden Direktorin bzw. dem geschäftsführenden Direktor mitzuteilen.

(2) Die Amtszeit der Mitglieder beträgt ein Jahr; sie beginnt jeweils am 1.Oktober.

(3) Der Vorstand beschränkt seine Beratungen und Entscheidungen auf Angelegenheiten von allgemeiner oder grundsätzlicher Bedeutung; er soll mindestens zweimal im Semester zusammentreten.

(4) Mitglieder des Vorstands können gegen Beschlüsse und Entscheidungen des Vorstands den Fakultätsrat anrufen, wenn ein vorausgegangener Schlichtungsversuch der Dekanin bzw. des Dekans ergebnislos verlaufen ist.

Mitglieder

Vetreter

Prof. Dr. Juliane Fluck

Prof. Dr. Jan-Henrik Haunert

Prof. Dr. Theo Kötter

Prof. Dr. Heiner Kuhlmann

Prof. Dr. Jürgen Kusche

Prof. Dr. Ribana Roscher

Prof. Dr. Michael Schindelegger

Prof. Dr. Wolf-Dieter Schuh

Prof. Dr. Cyrill Stachniss

Vertreter

Berit Schmitz

Youness Dehbi

 

Stellvertreter

Dominik Weiss

Helena Gerdener

Vertreter

Martin Blome

Michael Kneuper

 

Stellvertreter

Holger Milz

Viktor Stroh

Vertreter

N.N.

N.N.

 

Stellvertreter

N.N.

N.N.

Stand: 09.12.2020

Wird geladen